Hallo

Willkommen. Und herzlichen Glückwunsch. Es freut mich, dass Sie es geschafft haben. Es war nicht einfach, so weit zu kommen, ich weiß. Ich vermute sogar, nein, ich bin mir sicher, es war noch schwieriger, als Ihnen klar ist. Denn um eine Website oder einen Blog auf die Beine bzw. ins Netz zu stellen, müssen nämlich nicht nur die entsprechenden Inhalte und computertechnisschen Voraussetzungen vorhanden sein. Nein. Es braucht auch eine große Portion Zeit.
Nun, obwohl noch nicht alles perfekt ist, sind die Seiten online. Ich befürchte nämlich, wenn ich noch warte, bis alles komplett ist, bin ich alt und grau. OK, grau bin ich jetzt schon. Falls Sie also leere oder unvollständige Seiten vorfinden sollten, wundern Sie sich nicht. Sehen Sie es positiv, beim nächsten Besuch ist bestimmt wieder etwas Neues hinzugekommen.
Entdecken Sie also NEUBECKS Blog! Oder, noch besser: folgen Sie meinem Blog!

Ihr Frank Neubeck

PS: Ach, übrigens, wenn Ihnen die ersten Zeilen bekannt vorkommen, so sind Sie gut belesen. Die stammen von Bill Bryson. Sorry Bill, du wirst es verwinden. Falls ich je eine Doktorarbeit schreiben sollte, werde ich dich natürlich korrekt zitieren.

Advertisements